Monatsarchiv für Juli 2011

Tücken der (UMTS-)Technik

Manchmal können einfache Fragen komplizierte Lösungen haben. Zum Beispiel ob ich mit meinem Smartphone, dem Motorola Milestone 2, mit einer passenden Prepaid-SIM auch in den USA mobil mit UMTS surfen kann. Die Antwort nach einer längeren Google-Session ist leider nein, aber die Begründung ist interessant. Denn das Handy unterstützt an sich eine Menge Frequenzen. So […]

(den ganzen Beitrag lesen)

The tree of life

USA (2011) Regie: Terrence Malick Darsteller: Brad Pitt (Vater), Jessica Chastain (Mutter), Sean Penn (erwachsener Jack), Hunter McCracken (junger Jack), Laramie Eppler (R.L.), Tye Sheridan (Steve) und ein paar Dinosaurier Offizielle Homepage Da macht der Regie-Altmeister Terrence Malick seinen erst dritten Film in den letzten dreizehn Jahren, holt nach fast dreijähriger Postproduktion die Goldene Palme […]

(den ganzen Beitrag lesen)

Dominant Species

Gestern habe ich zur Abwechslung mal wieder ein Brettspiel gespielt, das zu einem sehr langen und spannenden Spieleabend geführt hat und deshalb hier von mir vorgestellt wird. Dominant Species, gerade erst in einer deutschen Fassung zum relativ hohen Preis von 55€ erschienen, ist von der Spielmechanik her das komplexeste Spiel, das ich je gespielt habe […]

(den ganzen Beitrag lesen)

Hard-boiled Wonderland und das Ende der Welt

von Haruki Murakami, erschienen im btb Verlag, ISBN 978-3-442-73627-0, 10€ Hard-boiled Wonderland und das Ende der Welt sind die Überschriften über den zwei Handlungen des Buches, die in sich abwechselnden Kapiteln vorangetrieben werden und anfangs scheinbar nichts miteinander zu tun haben – sogar die Schriftarten unterscheiden sich. Ersterer Part spielt in einem gegenwärtigen Tokio und […]

(den ganzen Beitrag lesen)

Rock Harz 2011

Nachdem ich letztes Jahr ausgerechnet das zur Abwechslung vom Hochsommer heimgesuchte Rock Harz verpasst habe, gab es 2011 nun die Rückkehr zum Festival an der Teufelsmauer. Und zum allerersten Mal bei einem meiner Besuche hat auch das Wetter mitgespielt: Regen fiel nur in der ersten Nacht, der Wind hielt sich angenehm zurück und ansonsten dominierte […]

(den ganzen Beitrag lesen)