Archiv für mit Kino getaggte Artikel

The Master

USA (2012) Regie: Paul Thomas Anderson Darsteller: Joaquín Phoenix (Freddie Quell), Philip Seymour Hoffman (Lancaster Dodd), Amy Adams (Peggy Dodd), Laura Dern (Helen Sullivan) und andere Anhänger des Grundes Offizielle Homepage Als Freddie Quell nach dem gewonnenen zweiten Weltkrieg aus dem Dienst der US Navy entlassen wird, weiß er nicht viel mit seinem Leben anzufangen. […]

(den ganzen Beitrag lesen)

Computer chess

Berlinale-Filmdatenblatt Offizielle Seite Es gab eine Zeit, als Computerprogramme noch nicht unser Leben bestimmten. Als noch nicht jeder Mensch eine kleine Rechenmaschine in der Tasche trug, die vernetzt mit allen anderen Rechnern dieser Welt unser Leben managt und bestimmt. Computer chess berichtet von der Zeit, als wir diese Kontrolle über unser Leben verloren. Auf dem […]

(den ganzen Beitrag lesen)

Meine Berlinale 2013

…ist schnell zusammengefasst: Ganze zwei Filme konnte ich ansehen, mehr haben mein straffer Terminplaner und eine gemeine Bronchitis nicht erlaubt. Dabei hatte ich einiges vor: Top of the lake, The act of killing, Narco cultura, Pardé, A single shot und viele andere klangen sehr interessant. Aber gut, zwei sind besser als gar kein Film und […]

(den ganzen Beitrag lesen)

Skyfall

USA/UK (2012) Regie: Sam Mendes Darsteller: Daniel Craig (James Bond), Javier Bardem (Silva), Judi Dench (M), Ralph Fiennes (Gareth Mallory), Ben Whishaw (Q), Naomie Harris (Eve), Albert Finney (Kincade), Bérénice Marlohe (Sévérine) und andere Doppel-Nullen Offizielle Homepage James Bond ist tot – zumindest glaubt dies alle Welt für ein paar Filmminuten. Nach dem fehlgeleiteten Schuss […]

(den ganzen Beitrag lesen)

Prometheus

USA (2012) Regie: Ridley Scott Darsteller: Noomi Rapace (Elizabeth Shaw), Michael Fassbender (David), Charlize Theron (Meredith Vickers), Guy Pearce (Peter Weyland), Idris Elba (Captain Janek), Logan Marshall-Green (Charlie Holloway), Sean Harris (Fifield), Rafe Spall (Milburn), Kate Dickie (Ford) und andere Konstruierte Offizielle Homepage Ein Forscherteam hat an unterschiedlichen Stellen auf der Welt Aufzeichnungen verschieden alter […]

(den ganzen Beitrag lesen)

The Expendables 2

Viel zu sagen gibt es nicht zu diesem Actionfilm der alten Schule. Die Story ist austauschbar, Gegner wie Freunde bleiben blass (was bitteschön soll das Tattoo der schwarzen Ziege?) – aber das kann auch positiv sein. Denn The Expendables 2 will einfach nur ein leicht selbstironischer Actionschinken sein, und versucht nicht wie noch im ersten […]

(den ganzen Beitrag lesen)

Beasts of the Southern Wild

USA (2012) Regie: Benh Zeitlin Darsteller: Quvenzhané Wallis (Hushpuppy), Dwight Henry (Wink) und andere Laiendarsteller aus Louisiana Offizielle Homepage Hushpuppy, ein sechsjähriges Mädchen, lebt mit ihrem Vater in einer abgelegenen Siedlung im Mississippi-Delta, dem „Bathtub“. Die Bewohner des „Bathtub“ haben sich bewusst entschieden, autark mit der Natur zu leben, anstatt in Städten ein bequemes Leben […]

(den ganzen Beitrag lesen)

J. Edgar

USA (2011) Regie: Clint Eastwood Darsteller: Leonardo DiCaprio (J. Edgar Hoover), Armie Hammer (Clyde Tolson), Naomi Watts (Helen Gandy), Judi Dench (Hoovers Mutter), Jeffrey Donovan (Robert Kennedy), Josh Lucas (Charles Lindbergh), Geoff Pierson (Generalbundesanwalt Mitchell Palmer), Christopher Shyer (Richard Nixon) und andere US-Präsidenten Offizielle Homepage Als John Edgar Hoover 1972 stirbt, hinterlässt er ein beeindruckendes […]

(den ganzen Beitrag lesen)

Von Crowdfunding bis Eichinger – Gedanken zum Kinofilm

Ich habe es getan – ich habe zum ersten Mal auf Kickstarter Geld ausgegeben. Für einen Film natürlich, wie es sich für einen Filmfreak gehört. Der Film hört auf den schönen Namen Anomalisa und soll ein Stop-Motion-Trickfilm nach einem Drehbuch von Charlie Kaufman werden – wenn das nicht vielversprechend klingt. Da ich der Meinung bin, […]

(den ganzen Beitrag lesen)

Moonrise Kingdom

USA (2012) Regie: Wes Anderson Darsteller: Jared Gilman (Sam), Kara Hayward (Suzy), Edward Norton (Scout Master Ward), Bruce Willis (Captain Sharp), Bill Murray (Walt Bishop), Frances McDormand (Laura Bishop), Tilda Swinton (Das Jugendamt), Bob Balaban (Erzähler), Jason Schwartzman (Cousin Ben), Harvey Keitel (Commander Pierce) und andere Pfadfinder Offizielle Homepage Eigentlich erzählt der Film eine einfache […]

(den ganzen Beitrag lesen)