Jahresarchiv 2005

Die Diplomarbeit ist gerettet!

Seit mein Bruder entdeckt hat, dass Rockland wieder in unser Kabelprogramm eingespeist wird, geht es gleich viel schneller voran mit der Arbeit. Zwar ist die Qualität nicht die Beste (leichtes analoges Knistern), aber für die Hintergrundbeschallung reicht es allemal. Die wenigen Alben der letzte Monate, welche ich rauf und runter gehört habe, gingen mir nämlich […]

(den ganzen Beitrag lesen)

Mr. Monk macht wieder Pause?

Da freut man sich über den nahtlosen Übergang von der dritten zur vierten Staffel von Monk auf RTL, und plötzlich folgt der Bruch und nächste Woche kommt wieder eine Folge mit Sharona. Welchen Zweck dieser Ausstrahlungsrythmus wohl hat? Kommt die für die Synchronisation zuständige Firma nicht hinterher mit dem Übersetzen – schließlich hatte man sich […]

(den ganzen Beitrag lesen)

Ja ist denn heut‘ schon Weihnachten?

Der alte 15″ Monitor meiner Eltern hat nach sieben Jahren endlich ausgedient und wird zu Weihnachten durch einen TFT (Samsung Syncmaster 730BF) ersetzt – ein Quantensprung in der Technik. Damit sind meine Eltern noch vor mir Besitzer eines Flachbildschirms. Dieser Umstand kratzt schon ein wenig am Selbstbewusstsein, da sie ansonsten die ausrangierten Teile meines PCs […]

(den ganzen Beitrag lesen)

Start von DVB-T in Mitteldeutschland

Seit heute hat auch in meiner Heimat „die Zukunft des Fernsehens“ begonnen. Damit auch jeder Hallenser die neuen analog-digitalen Signale empfangen kann, wurde eine neue, wunderschöne Antenne errichtet (Halles zweithöchstes Bauwerk nach dem danebenliegenden Kraftwerksschornstein). Einen ersten Eindruck konnte man bereits vor dem offiziellen Startschuss in den einschlägigen Elektronik-Fachmärkten gewinnen, wo der Testbetrieb zu Vorführungszwecken […]

(den ganzen Beitrag lesen)

Weg mit Kevin

Endlich haben sich die Protestler am neuen Schmalzgesicht auf der Kinderschokolade-Packung zusammen gefunden und eine Petition mit eigener Website gestartet. Wer sonst keine wichtigeren Probleme hat, kann sich unter www.weg-mit-kevin.de beteiligen.

(den ganzen Beitrag lesen)

Schweinerei schleicht sich an TU Ilmenau ein

Über eine Freundin an der TU Ilmenau habe ich von einer interessanten Aktion gehört, die auf die zukünftigen Probleme der Studenten wie Studiengebühren und die Ersetzung des BAFöG durch Bildungskredite aufmerksam machen soll. Dazu hat der StuRa der TU ein als rosa Schwein verkleideten Studenten über den Campus laufen lassen, welcher bald ein fester Bestandteil […]

(den ganzen Beitrag lesen)

Harald Schmidt auf Tour

… durch Talkshows. Nach dem Auftritt bei Beckmann und dem Abstecher zu „Wer wird Millionär“ war er gestern zu Gast bei der Münchener Runde im BR. Ich selber kannte die Sendung und ihren Chefredakteur Sigmund Gottlieb vorher nicht, aber das Konzept scheint eher politisch zu sein. Der Moderator bemühte sich dementsprechend, seinen Gast zu kurzen […]

(den ganzen Beitrag lesen)

Kirchturmbesteigen light

Der Wörlitzer Bibelturm wurde am Sonntag erklommen. Nach dem Ulmer Münster und dem Kölner Dom waren die 166 Stufen in Wörlitz zwar schnell erklommen, aber dafür spielte das Wetter diesmal optimal mit und bot einen Ausblick über den Park und bis nach Dessau. Außerdem gab es eine ökumenische Ausstellung in den ehemaligen Wohnräumen des Türmers. […]

(den ganzen Beitrag lesen)

Der erste Schnee des Winters

(Zugegeben, es ist nicht viel. Aber hier im mitteldeutschen Flachland muss man nehmen, was kommt!)

(den ganzen Beitrag lesen)

Harry Potter und der Feuerkelch

Der berühmteste Zauberlehrling der Welt ist mit Teil vier der Serie endlich den Kinderschuhen entwachsen. Denn nicht nur die Hauptcharaktere sind in der Pubertät angekommen, auch die Handlung richtet sich immer mehr an das erwachsene(re) Publikum. Der Film setzt außerdem mit einer Länge von 157 Minuten den Trend der immer dicker werdenden Buchbände auf der […]

(den ganzen Beitrag lesen)