Stand der Technik III

Heute habe ich auf der Suche nach einem neuen MP3-Player im MediaMarkt einmal meine beiden aktuellen Favoriten in der Hand gehalten und bin nach wie vor unentschlossen. Der bereits beschriebene Sony NWZ-A818 ist natürlich ein Goldstück mit einer unglaublichen Geschwindigkeit in Menüs und bei der Bildbetrachtung, doch das kleine Display ist nicht auf der Höhe der Zeit. Der Samsung YP-P2 dagegen zeigt seine 480 x 272 Pixel auf einem 3-Zoll-Touch-Display, das sich zwar nicht so intuitiv wie bei Apples iPhone/IPod Touch bedienen lässt, aber schon ein nettes Feature ist und auch ständig verbessert wird. Und Bluetooth mit einer angeblichen Laufzeit von 12 Stunden ist schon ab Werk mit an Bord.

16GB gibt es bei keinem der beiden in der aktuellen Generation. Doch lohnt sich ein weiteres Warten, z.B. auf den iRiver Spinn?

Einen Kommentar schreiben

(optional)