Monatsarchiv für September 2008

Wall-E

USA (2008) Regie: Andrew Stanton Synchronstimmen: Wall-E (Timmo Niesner), Eve (Luise Helm), Kommandant (Markus Maria Profitlich) und einige andere Roboter Offizielle Homepage Nummer Fünf lebt! Das jedenfalls war mein Eindruck, als ich vor einem Jahr den ersten Trailer zu Wall-E sah. Die Raupen, die Augen, die Greifarme, die gesamte Maschine erinnert an den Roboter aus […]

(den ganzen Beitrag lesen)

Slacker uprising

USA (2007) Regie & Hauptdarsteller: Michael Moore Offizielle Homepage Dies ist die Erfolgs-Geschichte von Michael Moore, erzählt von Michael Moore: Wie er 2004 durch sechzig amerikanische Städte zog, um den Ausgang der anstehenden Präsidentenwahl zu beeinflussen. Der Film zeigt dem Zuschauer, wie der große dicke Mann in Stadien und Universitäten die Menschen zum Jubeln brachte […]

(den ganzen Beitrag lesen)

Die Kunst des negativen Denkens

Norwegen (2007) Regie: Bård Breien Darsteller: Fridtjov Såheim (Geirr), Kirsti Eline Torhaug (Ingvild), Marian Saastad Ottesen (Marte), Henrik Mestad (Gard), Kari Simonsen (Lillemor), Per Schaaning (Asbjørn), Kjersti Holmen (Tori) Offizielle Homepage Komödien sind ja so etwas wie ein Exportartikel in Skandinavien, und mit Die Kunst des negativen Denkens hat es eine weitere in die deutschen […]

(den ganzen Beitrag lesen)

EU bestätigt: It always rains on me

Amerikanische Wissenschaftler haben Die EU hat herausgefunden, dass meine Heimatstadt Halle unter 258 untersuchten europäischen Städten im Jahr 2004 die absolut meisten Regentage hatte. Und diese Statistik führt Halle überraschenderweise vor Köln und den dort erwarteten Städten von den britischen Inseln an. Kein Wunder, dass ich eine eher depressive und negative Lebenseinstellung habe. Erst zu […]

(den ganzen Beitrag lesen)

Kubuntu runs my Playstation

Seit vier Wochen nenne ich eine Playstation 3 mein Eigentum. Dies liegt zum Einen darin begründet, dass mein Full-HD-Fernseher natürlich einen entsprechenden Full-HD-Zuspieler benötigt (und die PS3 ist momentan der beste Blu-Ray-Player) und zum Anderen, dass ich aufgrund meines noch gut laufenden Laptops nicht in neue PC-Hardware für GTA IV investieren wollte. Und was macht […]

(den ganzen Beitrag lesen)

Weiße Lilien

Deutschland/Österreich (2008) Regie: Christian Frosch Darsteller: Brigitte Hobmeier (Hannah Schreiber), Johanna Wokalek (Anna), Martin Wuttke (Hauks), Xaver Hutter (Branco), Walfriede Schmitt (Paula), Günther Kaufmann (Mark), Gabriel Barylli (Erik Lasalle), Erni Mangold (Frau Danneberg), Peter Fitz (Ludwig von Auerbach) und andere Neustädter Offizielle Homepage Hannah lebt in einer autarken Hochhaussiedlung namens Neustadt und arbeitet dort in […]

(den ganzen Beitrag lesen)

Futurama: Die Ära des Tentakels

Fünf Monate nach dem ersten Film ist endlich auch in Deutschland die zweite DVD der neuen Futurama-Film-Serie erschienen, die dank Amazon pünktlich am 12. bei mir war. Film Nummer Drei – Veröffentlichung der amerikanischen Version ist Anfang November – erwarte ich dann auf Blu-Ray in Full-HD. Aber bis dahin heißt es weiterhin SD bei Die […]

(den ganzen Beitrag lesen)

Clean Code: A Handbook of Agile Software Craftsmanship

von den Object Mentors (Robert C. Martin Series), erschienen bei Prentice Hall Computer, ISBN 978-0-13-235088-4 Ich habe mal wieder ein Buch für de Arbeit komplett gelesen und will deshalb kurz etwas darüber erzählen. Wer keine Software programmiert kann an dieser Stelle das Lesen dieses Artikels abbrechen, denn das gesamte Buch widmet sich nur einem Thema: […]

(den ganzen Beitrag lesen)

Why does it always rain on me

Es wird Herbst. Und mit dieser Jahreszeit hält auch das nasse Wetter wieder Einzug; mich hat es die gesamte Woche über begleitet. Dabei war es zum Glück nur ein kurzer Schauer, der am Donnerstag nieder ging, als ich zur Verabschiedung eines Kollegen mit dem Team von der Arbeit im Hochseilgarten am Ostkreuz war. Dort kann […]

(den ganzen Beitrag lesen)

Wassersucher

von Rick Moody, erschienen bei Piper, ISBN 978-3-492-25171-6, 12€ Nachdem mich der Film Der Eissturm von Ang Lee nach einem Buch von Rick Moody sehr beeindruckt hat, lag es natürlich nahe, ein weiteres Werk des Autoren auszuprobieren. Ich habe mich dann für Wassersucher als eine Satire auf die Medienbranche entschieden. Darin geht es um den […]

(den ganzen Beitrag lesen)