Monatsarchiv für August 2009

Moon

UK (2009) Regie: Duncan Jones Darsteller: Sam Rockwell (Sam Bell), Sam Rockwell (Sam Bell) und Sam Rockwell (Sam Bell) Offizielle Homepage Das Energieproblem der Menschheit hat in der Zukunft eine Lösung gefunden. Riesige Maschinen „ernten“ auf der Mondoberfläche die von der Sonne aufgenommene Energie und nur ein einziger Mensch ist für die Wartung notwendig. Sam […]

(den ganzen Beitrag lesen)

Eine kleine Darren-Aronofsky-Retrospektive

Vor kurzem ist die Wrestler-Bluray erschienen und hat den Weg zu mir nach Hause gefunden. Dies habe ich zum Anlass genommen, sie mir zusammen mit den vor kurzem im Free-TV laufenden Filmen des Regisseurs Pi und The Fountain anzusehen und jetzt auch zusammen zu besprechen. Pi In Aronofskys Erstling geht es um den begabten Mathematiker […]

(den ganzen Beitrag lesen)

Zu Gast auf 42195 Metern

Von der aktuell in Berlin stattfindenden Leichtathletik-Weltmeisterschaft habe ich mich bis jetzt fern gehalten, da mir für diese Sportarten das Interesse fehlt. Da aber seit anderthalb Wochen am Alexanderplatz die Marathonstrecke abgesteckt war wollte ich mir das Spektakel einmal von nahen ansehen und bin heute an die Strecke gefahren. Dort hatten sich bereits viele Touristen […]

(den ganzen Beitrag lesen)

Louise hires a Contract Killer

Frankreich (2008) Regie: Gustave de Kervern & Benoît Delépine Darsteller: Yolande Moreau (Louise Ferrand), Bouli Lanners (Michel Pinchon) und andere Auftragsmörder Offizielle Homepage Louise Michel, so der Originaltitel dieses Films, ist eigentlich eine französische Anarchistin. Dies passt ganz gut zu dieser schwarzen Komödie, in welcher der Name auf zwei Hauptdarsteller aufgeteilt wird. Louise ist eine […]

(den ganzen Beitrag lesen)

Scoop – Der Knüller

Ich mag Woody Allens Filme. An Scoop gefällt mir zum Beispiel der romantisch verklärte Blick auf die englische Upper Class und die wunderschöne und doch so falsche Darstellung Londons. Und nicht zu vergessen: Woody Allen spielt wieder selber mit, und davon lebt der Film. Das Traumpaar sind nämlich nicht Hugh Jackman und Scarlett Johansson, sondern […]

(den ganzen Beitrag lesen)

Die besten Filme des Jahrtausends (bis jetzt)

Die IMDB hat mal wieder eine Liste der bestbewertesten Filme erstellt, diesmal aus dem noch jungen Jahrtausend. Die Liste ist nur 15 Einträge groß und wird teilweise von meinen Bewertungen gedeckt, doch es gibt auch Abweichungen. Deshalb hier meine subjektive Version (in Klammern die Position bei der IMDB): Die fabelhafte Welt der Amélie (9) Der […]

(den ganzen Beitrag lesen)

Server gehackt!

Jetzt ist es passiert. Hacker haben den Server meines Webhosting-Anbieters übernommen und alle index*.*-Dateien durch eine mit Skripten nur so übersäte HTML-Seite ersetzt. Ich habe dies schnell bemerkt und mittlerweile (hoffentlich) alle geänderten Dateien ausgetauscht. Zwischendurch war der Server gar nicht erreichbar; in dieser Zeit hatte mein Anbieter schon das gröbste bereinigt. Da alle meine […]

(den ganzen Beitrag lesen)

Freiluftkino auf dem Badeschiff

In Berlin ist vieles möglich, so auch ein Schwimmbad mit einem Pool, der in der Spree schwimmt. An Montagen findet dort Open-Air-Kino statt, das ich diese Woche erstmals besucht habe. Leinwand wie Projektor stehen dabei auf dem Holzsteg, der Pool und Strandbar miteinander verbindet und seine Klappstühle stellt man ebenfalls dort auf. Und da beginnt […]

(den ganzen Beitrag lesen)

Mirror’s Edge

Nachdem mich die Demo schon vor einiger Zeit begeisterte, hatte ich jetzt die Gelegenheit, das Spiel sowohl selbst (durch) zu spielen als auch es auf mich wirken zu lassen. Als Ergebnis möchte ich nun ein paar Worte darüber verlieren. Mirror’s Edge ist eine überraschend gute Umsetzung des Parcours-Sports in Form eines Geschicklichkeits-Jump’n’Runs, eine Mischung aus […]

(den ganzen Beitrag lesen)

Da war mal was…

Der 9. November rückt näher und damit auch der zentrale Termin für den Großteil der Feierlichkeiten zum 20jährigen Jubiläum des Mauerfalls. Berlin als ehemaliges Symbol für die Trennung Deutschlands ist das Zentrum für Veranstaltungen aller Art; auf dem Alex kann man bereits eine Open-Air-Dauerausstellung über die friedliche Revolution besuchen und ich freue mich besonders auf […]

(den ganzen Beitrag lesen)