Monatsarchiv für Juni 2011

Ein gutes Herz

USA (2009) Regie: Dagur Kári Darsteller: Brian Cox (Jacques), Paul Dano (Lucas), Isild Le Besco (April) Offizielle Homepage Jacques ist ein alter, miesgrämiger Kneipenbesitzer, der nach seinem vierten Schlaganfall im Krankenhaus aufwacht. Dort teilt er das Zimmer mit dem jugendlichen Obdachlosen Lucas, der versucht hat sich die Pulsadern aufzuschneiden, weil er sich in seiner Gutmütigkeit […]

(den ganzen Beitrag lesen)

Berliner Freiluftkino ist

wenn die Kassierer am Eingang pro Karte eine Minute benötigen, aber unglaublich entspannt dabei sind wenn ich auf überraschend unbequemen Liegestühlen von Vöslauer sitze wenn es Bio-Bratwürste für 2,70€ und Rivella gibt wenn die Toiletten der Gemäldegalerie mitgenutzt werden dürfen wenn für 3€ die IKEA-Tagesdecke „Irma“ erworben werden kann wenn ich aufgefordert werde, auf Facebook […]

(den ganzen Beitrag lesen)

Red Dead Redemption

Red Dead Redemption ist das bessere GTA. Denn es hat etwas, was ich bei GTA eigentlich nie vermisste, an RDR jedoch schätzen gelernt habe: Atmosphäre. Wo GTA eine Simulation der anonymen Großstadt propagiert und dies in allen Aspekten des Spiels durchzieht, setzt RDR seinen Protagonisten sofort in eine Welt voller Grenzen. Grenzen des Zusammenlebens auf […]

(den ganzen Beitrag lesen)

Schrödinger’s Cat Trilogy

The universe next door – The Trick Top Hat – The Homing Pigeons von Robert Anton Wilson, herausgegeben von Dell Publishing, ISBN 978-0-440-50070-4, 20$ Gleich zu Beginn muss ich zugeben, dass ich eine wichtige Ebene des Buches nicht verstanden habe. Schrödingers Katze behandelt in seinen drei Teilen jeweils ein Problem der Quantenmechanik, und bis auf […]

(den ganzen Beitrag lesen)

Wildwasserrafting in Markkleeberg

Als Überbleibsel der gescheiterten Leipziger Olympiabewerbung wurde 2007 am Markkleeberger See, einem der gefluteten Tagebauten im Leipziger Neuseenland, eine künstliche Wildwasserstrecke für Kanuten eröffnet. Neben dem Training und Wettbewerben kann dieser Wildwasserkanal auch zum Raften von jedermann gebucht werden, und genau das habe ich zusammen mit fünf Freunden getan. Für eine Stunde Rafting auf dem […]

(den ganzen Beitrag lesen)

Biutiful

Mexiko/Spanien (2010) Regie: Alejandro González Iñárritu Darsteller: Javier Bardem (Uxbal), Maricel Álvarez (Marambra), Eduard Fernández (Tito, Uxbals Bruder), Hanaa Bouchaib & Guillermo Estrella (Uxbals Kinder), Cheikh Ndiaye (Ekweme), Diaryatou Daff (Ige, Ekwemes Frau) und andere mehr oder weniger schöne Menschen Offizielle Homepage Uxbal ist ein Kleinkrimineller in Barcelona, der auf der einen Seite sich illegal […]

(den ganzen Beitrag lesen)

Sternfahrt

Wer einmal in Berlin (legal) mit dem Fahrrad auf der Autobahn fahren möchte, dem bleiben eigentlich nur zwei Optionen: Der kürzlich ausgetragene Velothon mit seiner ökonomischen und leistungsorientierten Ausrichtung oder die an Alltagsfahrer gerichtete und einer politischen Aussage verpflichtete Sternfahrt am Tag der Umwelt. Schon allein aufgrund meines Leistungsstandes und des schlechten Zustandes meines Rades […]

(den ganzen Beitrag lesen)

Männertag 2011 – Wanderung zum Kyffhäuser

1190 starb der deutsche Kaiser Friedrich I., genannt Barbarossa, während des dritten Kreuzugs im Fluss Saleph in der heutigen Türkei. Einer Sage nach jedoch schläft er nur mit seinen Getreuen in einer unterirdischen Höhle im Kyffhäusergebirge über einen Tisch gebeugt, durch welchen sein roter Bart hindurchgewachsen ist. Alle 100 Jahre schickt er einen Helfer an […]

(den ganzen Beitrag lesen)

Mauritius – Grand Baie und Pamplemousses

Der Nordwesten von Mauritius lebt hauptsächlich vom Tourismus. Von Tamarin über Flic en Flac bis zum Cap Malheureux ziehen sich die schönsten der vom Riff geschützten Badestrände und so finden sich dort auch die meisten Hotels und viele Apartments. Diese verbrauchen neben den das Inland dominierenden Zuckerrohrfeldern den Großteil der Wasserrevoirs der Gegend und sind […]

(den ganzen Beitrag lesen)