Archiv für mit DVD getaggte Artikel

Futurama: Bender’s Big Score

Ich bin ja ein großer Fan der Simpsons. Doch für Futurama habe ich sogar Vorlesungen geschwänzt und war dementsprechend am Boden zerstört, als die Serie eingestellt wurde. Umso mehr begeisterte mich die Idee, vier neue Folgen in Spielfilmlänge auf DVD zu veröffentlichen, und habe mir die erste davon sofort bei Veröffentlichung zugelegt (leider besteht die […]

(den ganzen Beitrag lesen)

Family Guy presents Blue Harvest

That’s the story of Star Wars – let’s begin with Part IV. Irgendwann gibt es in jeder amerikanischen Zeichentrickserie eine Parodie auf Star Wars, den Überfilm der 80er-Jahre-Nerds. Family Guy, das zu weiten Teilen nach dem Prinzip der Referenzierung funktioniert, hat mehr als einmal auf George Lucas SciFi-Saga zurückgegriffen und nun den großen Schritt gewagt, […]

(den ganzen Beitrag lesen)

Rachephantasien

Nicht nur die Simpsonsfolge vom letzten Sonntag, auch Hollywood setzt sich mit dem Thema Rache immer wieder gerne auseinander – Scorseses Filme (Gangs of New York, Departed) leben fast ausschließlich davon. Lucky Number Slevin und Prestige – Meister der Magie sind zwei weitere Ausprägungen dieses Genres. Ersterer Film lief leider nie in den deutschen Kinos, […]

(den ganzen Beitrag lesen)

Monty Python Double Feature Part II: The Complete Series of Monty Python’s Flying Circus

UK (1969-1974) Regie: Ian MacNaughton Darsteller: Graham Chapman, Eric Idle, Terry Jones, Michael Palin, Terry Gilliam, John Cleese, Carol Cleveland, u.a. Offizielle Homepage Als Fan der britischen Komikertruppe hatte ich seit dem Erscheinen der DVD-Box ein Auge darauf geworfen. Als Amazon dann im Juli den Preis senkte, griff ich sofort zu und habe mich seitdem […]

(den ganzen Beitrag lesen)

Tideland

Canada/UK (2005) Regie: Terry Gilliam Darsteller: Jodelle Ferland (Jeliza-Rose), Brendan Fletcher (Dickens), Janet McTeer (Dell), Jeff Bridges (Noah), Jennifer Tilly (Queen Gunhilda) Offizielle Homepage Nach dem Ärger um den mittlemäßigen Brother Grimm sollte der nächste Film von Terry Gilliam vor allem eines werden: Unabhängig von den großen Studios und deshalb klein und preiswert. Mit nur […]

(den ganzen Beitrag lesen)

Terry Pratchett’s Hogfather

UK (2006) Regie: Vadim Jean Darsteller: Michelle Dockery (Susan Sto Helit), Marnix Van Den Broeke (Death), Ian Richardson (Voice of Death), David Jason (Albert), Marc Warren (Jonathan Teatime), Joss Ackland (Mustrum Ridcully), Nigel Planer (Mr Sideney), Nicholas Tennant (Corporal Nobbs), Shend (The Hogfather), Terry Pratchett (Toymaker), uvm Offizielle Homepage Seit dem überragenden Erfolg der drei […]

(den ganzen Beitrag lesen)

DVD-Wochenende

Das vergangene Wochenende stand ganz im Zeichen der Entspannung. Neben viel Schlafen und einem Schwimmbadbesuch habe ich aber auch fünf DVDs mehr oder weniger aufmerksam angesehen. Über vier davon will ich kurz etwas schreiben, den fünften Film kannte ich schon aus dem Kino. Team America – World Police stand schon lange weit oben auf der […]

(den ganzen Beitrag lesen)

Der Polarexpress

Jedes Jahr zu Weihnachten versucht mindestens ein Film, mit einer Adaption des Weihnachtsmann-Themas vor allem Familien in die Kinos zu locken. Letztes Jahr war dies nun „der Polarexpress“, welcher außerdem damit werben konnte, als im Computer generierter Animationsfilm Tom Hanks für eine Rolle gewonnen zu haben. Dieser wurde originalgetreu nachmodelliert und sein Charakter auch von […]

(den ganzen Beitrag lesen)

Garden State

Zach Braff, bekannt aus „Scrubs“, legt mit „Garden State“ sein Debut als Drehbuchautor und Regisseur eines Kinofilms ab. Gleichzeitig spielt er auch noch die Hauptrolle, die er zwar ausreichend ausfüllt, aber auch nicht mehr zeigt, als man von ihm im TV gewohnt ist. Trotzdem lebt der Film von dem Gegensatz des scheinbar ruhigen Andrew Largeman […]

(den ganzen Beitrag lesen)

Lemony Snicket – Rätselhafte Ereignisse

Nachdem die Filmindustrie erfahren hat, dass man mit fantasievollen Kinderfilmen wie Harry Potter durchaus gutes Geld verdienen kann, war es nur eine Frage der Zeit, bis sie versuchte, mit dem gleichen Schema einen weiteren Kassenerfolg zu landen. Lemony Snicket ist ebenso wie Harry Potter eine Buchserie, deren erste drei Teile nun als Vorlage für diesen […]

(den ganzen Beitrag lesen)